5/16
© pexels.com

Empfehlungen zur Qualifizierung

Rollen und Aufgaben in der Informationssicherheit

Information Security Officer – ISO (TÜV)
IT-Sicherheitsbeauftragter gemäß ISO 27001 und IT-Grundschutz

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vermittlung relevanter Normen und Standards
  • Optimale Vorbereitung auf Ihre Rolle als IT-Sicherheitsbeauftragter
  • Umfassende Schulung mit Unterlagen zur weiteren Verwendung
  • Praxisnahe Beispiele und Übungen
  • Hochqualifizierte Referenten mit wertvollem Spezialwissen
  • Direkter Austausch und Netzwerken mit Teilnehmern und Referenten
  • Zertifikat nach bestandener Prüfung

Dieses Seminar ist wichtig für
Personen in Unternehmen und Verwaltung, die zum Beauftragten in dem Bereich der Informationssicherheit (IS) bestellt wurden oder bestellt werden sollen. Häufig verwendete Titel für diese Personen sind IT-Sicherheitsbeauftragter (ITSiBe), Chief Security Officer CSO, Information Security Officer ISO, Chief Information Security Officer CISO, Informationssicherheitsbeauftragter oder Information Security Manager. 


Inhalte

  • Informationssicherheit (IS)
  • Informationssicherheitsmanagement
  • IS-Management-System nach ISO 27001
  • IS-Management-System nach BSI IT-Grundschutz
  • Aktuelle Themenbereiche und Konzepte der Informationssicherheit
  • Organisation
  • Infrastruktur
  • Netzwerksicherheit
  • Systemsicherheit
  • Anwendungssicherheit
  • Präsentation von Tools für das IS-Management

Erfahren Sie mehr über Details und Termine

 


Chief Information Security Officer – CISO
Manager Informationssicherheit

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vermittlung relevanter Normen und Standards
  • Optimale Vorbereitung auf Ihre Rolle als Chief Information Security Officer
  • Umfassende Schulung mit Unterlagen zur weiteren Verwendung
  • Hochqualifizierte Referenten mit wertvollem Spezialwissen
  • Direkter Austausch und Netzwerken mit Teilnehmern und Referenten
  • Zertifikat nach bestandener Prüfung

Dieses Seminar ist wichtig für
Informationssicherheitsbeauftragte und- verantwortliche, IT-Sicherheitsbeauftragte, Information Security Officers, Data Privacy Officers, Datenschutzbeauftragte, Informationssicherheitsberater, Informationssicherheits-Auditoren und Revisoren, Risiko- und Compliance-Manager, die in Unternehmen und Behörden mit der Steuerung und Kontrolle der Informationssicherheitsprozesse im Rahmen eines ISMS betraut sind.

Inhalte

  • Management und Steuerung der Informationssicherheit
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • Personelle Aspekte der Informationssicherheit
  • Risikomanagement
  • Security Incident Management
  • Nachweis und Auditierung der Informationssicherheit
  • Rechtliche Aspekte der Informationssicherheit, Compliance

Erfahren Sie mehr über Details und Termine


IT-Grundschutz-Praktiker
Basisschulung gemäß BSI IT-Grundschutz 200-x

Ihre Vorteile auf einen Blick
- Vermittlung relevanter Normen und Standards
- Optimale Vorbereitung auf Ihre Rolle als  IT-Grundschutz-Praktiker
- Umfassende Schulung mit Unterlagen zur weiteren Verwendung
- Praxisnahe Übungen
- Hochqualifizierte Referenten mit wertvollem Spezialwissen
- Direkter Austausch und Netzwerken mit Teilnehmern und Referenten
- Zertifikat nach bestandener Prüfung

Dieses Seminar ist wichtig für
Personen in Unternehmen und Verwaltung, die zum Beauftragten in dem Bereich der Informationssicherheit (IS) bestellt wurden oder bestellt werden sollen und/oder eine Zertifizierung beim BSI anstreben. Häufig verwendete Titel für diese Personen sind Informationssicherheitsbeauftragter (ISB), Information Security Manager (ISM), IT-Sicherheitsbeauftragter (IT-SiBe), Chief Security Officer (CSO), Information Security Officer (ISO) oder Chief Information Security Officer (CISO).

Inhalte

  • Grundlagen der Informationssicherheit
  • Einführung in das Informationssicherheitsmanagement nach BSI
  • Erstellung eines Sicherheitskonzeptes nach BSI-Standard 200-2
  • Risikoanalyse nach BSI IT-Grundschutz 200-3
  • Zertifizierung nach BSI IT-Grundschutz

Erfahren Sie mehr über Details und Termine


IT-Grundschutz-Berater
Aufbauschulung zur Personenzertifizierung gemäß BSI IT-Grundschutz 200-x

Ihre Vorteile auf einen Blick
- Vermittlung relevanter Normen und Standards
- Optimale Vorbereitung auf die Stufe Zwei des offiziellen Zertifizierungsprogramms des BSI
- Umfassende Schulung mit Unterlagen zur weiteren Verwendung
- Praxisnahe Übungen
- Hochqualifizierte Referenten mit wertvollem Spezialwissen
- Direkter Austausch und Netzwerken mit Teilnehmern und Referenten
- Teilnahmebescheinigung nach Abschluss
- Berechtigung zur Teilnahme an der offiziellen Prüfung zum IT-Grundschutz-Berater beim BSI

Dieses Seminar ist wichtig für
Personen in Unternehmen und Verwaltung, die zum Beauftragten in dem Bereich der Informationssicherheit bestellt wurden oder bestellt werden sollen und/oder eine Zertifizierung beim BSI anstreben. Häufig verwendete Titel für diese Personen sind Informationssicherheitsbeauftragter, Information Security Manager oder IT-Sicherheitsbeauftragter. Das Seminar richtet sich zudem an BSI-akkreditierte Auditteamleiter und BSI IS-Revisoren, -Auditoren, -Berater, die mit der Überprüfung und Kontrolle der Informationssicherheitsprozesse oder nach § 8a BSIG betraut sind oder darauf hinwirken.


Inhalte

  • Normen und Standards der Informationssicherheit
  • IT-Grundschutz-Vorgehensweise
  • Kompendium
  • Risikoanalyse
  • Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung
  • IT-Grundschutz-Profile
  • Vorbereitung auf ein Audit
  • Notfallmanagement nach BSI

Erfahren Sie mehr über Details und Termine


ISO/IEC 27001 – Informationssicherheitsmanagement-Auditor
ISO 27001 Lead Auditor Schulung (IRCA 17242)

Ihre Vorteile auf einen Blick
- Vermittlung relevanter Normen und Standards
- Optimale Vorbereitung auf Ihre Prüfung zum ISO 27001 Lead Auditor
- Umfassende Schulung mit Unterlagen zur weiteren Verwendung
- Praxisnahe Beispiele und Übungen
- Hochqualifizierte Referenten mit wertvollem Spezialwissen
- Direkter Austausch und netzwerken mit Teilnehmern und Referenten
- Erwerb des von der IRCA (International Register of Certificated Auditors) anerkannten Zertifikats von TÜV NORD CERT-Personenzertifizierungsstelle

Dieses Seminar ist wichtig für
Dieser Lehrgang richtet sich an Personen, die im Bereich des Informationssicherheitsmanagementsystems als First- und Second-Auditor tätig werden sollen. Hierzu gehören der IT-Sicherheitsbeauftragte, Chief Security Officer, Information Security Officer, Chief Information Security Officer, Informationssicherheitsbeauftragte oder Information Security Manager. Fach- und Führungskräfte, die ein ISMS nach ISO/IEC 27001 implementieren und zertifizieren möchten, Mitarbeiter, die mit Zulassungsbehörden zusammenarbeiten, sowie benannte Third-Party-Auditoren sind ebenfalls angesprochen.


Inhalte

  • Bei dieser Qualifikation handelt es sich um eine Kombination aus Lerninhalten, Workshop-Übungen und Rollenspielen, inklusive der folgenden Themenbereiche:
  • Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS)
  • ISMS-Audit
  • Kontinuierliche lehrgangsbegleitende Bewertungen anhand eines teilnehmerbezogenen Protokolls
  • Schriftliche Prüfung – ISO/IEC 27001:2013 Lead-AuditorQualifikation

Erfahren Sie mehr über Details und Termine