7/16
© pexels.com

Tipps zur Weiterbildung

Passwörter – Die Schlüssel zu Ihrem Leben

Firewall und Netzwerksicherheit.
In Anlehnung an ISO 27001 und BSI IT-Grundschutz

Ihre Vorteile auf einen Blick
- Vermittlung technischer Grundlagen für Netzwerksicherheit
- Optimale Vorbereitung für die Abwehr von Cyberangriffen
- Umfassende Schulung mit Unterlagen zur weiteren Verwendung
- Praxisnahe Beispiele
- Hochqualifizierte Referenten mit wertvollem Spezialwissen
- Direkter Austausch und Netzwerken mit Teilnehmern und Referenten
- Teilnahmebescheinigung

Dieses Seminar ist wichtig für
Personen in Unternehmen und Verwaltung, die zum Beauftragten in dem Bereich der Informationssicherheit (IS) bestellt wurden oder bestellt werden sollen.


Inhalte

  • Allgemeines zum Thema IT-Sicherheit
  • Netzwerkaufbau und Sicherheitsaspekte
  • Risiko und Gefahrenanalyse
  • Gefahrenabwehr (Computer Network Defense)
  • Aufbau von Firewall-Systemen
  • Lessons Learned/Feedback

Erfahren Sie mehr über Details und Termine


Wissensupdate Informationssicherheit
Weiterbildung und Erfahrungsaustausch für ISO, CISO und ISB

Ihre Vorteile auf einen Blick
- Up-to-date sein im Bereich IT-Sicherheit
- Den Wissensstand für Ihre Aufgabe als Informationssicherheitsbeauftragter aktuell halten
- Umfassende Schulung mit Unterlagen zur weiteren Verwendung
- Hochqualifizierte Referenten mit wertvollem Spezialwissen
- Austausch und Netzwerken mit Teilnehmern und Referenten
- Teinahmebescheinigung

Dieses Seminar ist wichtig für
Das Seminar richtet sich thematisch an Personen, die in Unternehmen und Verwaltung mit Aufbau, Steuerung und Kontrolle der Informationssicherheitsprozesse im Rahmen eines ISMS betraut sind, wie z. B. Beauftragte für Informationssicherheit bzw. Information Security Officers (ISOs) bzw. IT-Sicherheitsbeauftragte (IT-SiBe), Manager Informationssicherheit bzw. Chief Information Security Officers (CISOs), Informationssicherheitsbeauftragte (ISB).

Inhalte:

  • Aktuelle Anforderungen an das Informationssicherheitsmanagement
  • Weiterentwicklung des IT-Grundschutzes des BSI (Kompendium, BSI 200-1 bis 200-4)
  • Weiterentwicklung des IT-Sicherheitsgesetzes (IT-SiG 2.0)
  • Neue europäische Vorgaben (EU Cybersecurity Act)
  • Weiterentwicklung der relevanten ISO-Standards (ISO-27000er-Standards)
  • Branchenspezifische Standards (B3S)
  • Workshop: Praxis ISMS
  • Themenfestlegung durch die Teilnehmer aus den Bereichen Aufbau, Steuerung, Kontrolle und Verbesserung des ISMS und integrierte Managementsysteme
  • Erarbeitung von Lösungsansätzen
  • Diskussion von Best Practices

Erfahren Sie mehr über Details und Termine