7/16

Passwörter – Die Schlüssel zu Ihrem Leben

"Der wichtigste Schutz eines Passworts besteht darin, dass es Unbefugten den Zugriff auf die bei mir gespeicherten Daten verwehrt. So steht mein Passwort zum Beispiel zwischen einem Angreifer und den Daten all meiner Freunde, die in meinem Adressbuch gespeichert sind. Meine Freunde vertrauen blind darauf, dass ich gut darauf aufpasse. Und das bin ich ihnen auch schuldig. Sich das zu vergegenwärtigen ist sehr hilfreich."

Warum Sie Ihr Passwort nicht wörtlich nehmen sollten?
Tipps zur Weiterbildung